0-blau.jpg
0-gold.jpg
0-rot.jpg

Pigmente mit Udo Claassen

benötigte Materialen (als Anregung)

  1. Diverse Pigmente
  2. Untergründe, Malgründe
    Papier, Holz, grundierte und nicht grundierte Leinwand bzw. Cotton
  3. Gesso, falls Grundierung erwqünscht (für lasierende Malerei)
  4. Diverse Pinsel, Bürsten, individuell je nach Bedarf und Absichten auch Gewohnheiten. Schwämme (am Besten Naturschwämme). alte Stoffe (auch billige Aufnehmer)
  5. Fixativspritzen, Pumpspritzen 1l-5l (Spritzdüsen unbedingt aus Metall/)
  6. Plastikfolie (Stabil) als Unterlage
  7. Sand oder diverse plastische Acrylmittel, Trocknungsbeschleuniger

In diesem Seminar wird der Umgang mit Pigmenten erklärt.

Das Wissen über die Anwendung und die Verarbeitung von hochwertigen Pigmenten bildet eine wertvolle Grundlage für die Malerei. Der siebentägige Kurs beinhaltet eine theoretische Einführung in die Geschichte der Farbherstellung und eine Erläuterung der Begriffe Pigment und Farbstoff, Bindemittel und Lösemittel. Im praktischen Teil verarbeiten wir die Pigmente zu gebrauchsfertiger Farbe. Sie lernen, wie man die Pigmente mit verschiedenen Bindemitteln weiterverarbeiten kann. Sie werden reichlich Gelegenheit haben, mit verschiedenen Techniken zu experimentieren.

 

Pigmente mit Udo Claassen
07.03 15 Uhr .-13.03.2016 13 Uhr

370 €

Pigmente mit Udo Claassen
18.07 15 Uhr .-24.07.2016 13 Uhr

370 €

Infos zu den Seminaren: Wolfram W. Frings, Tel. 0228 4467745 (ab 18 Uhr)

0-udo3

© 2006-2017
Wolfram Frings,

 

facebook
images1
Jetzt Spenden!

 

Akademie-Logo-Dernau-klein2